Daniel Gössler Belobigung

Die DANIEL GÖSSLER BELOBIGUNG wird für eine herausragende, veröffentlichte architekturtheoretische Arbeit vergeben und ist mit 1.250 Euro dotiert. Eingereicht werden können theoretische Arbeiten zu relevanten Fragestellungen der aktuellen Architektur- und Städtebaudebatte. Teilnahmeberechtigt sind alle Architekten und Stadtplaner, auch Absolventen dieser sowie anderer Fachrichtungen unter 40 Jahren unabhängig von ihrer Nationalität. Einreichungen sind in deutscher oder englischer Sprache möglich. The DANIEL GÖSSLER AWARD will be awarded for an outstanding work of architectural theory and is endowed with 1,250 euros. All theoretical works that address relevant issues in current architecture and urban planning debates are eligible. Non-German entries must be submitted in German or English translation. The competition is open to all architects and urban planners or graduates in these or any other discipline of any nationality who are younger than forty in the year when the prize is awarded.

Daniel Gössler Belobigung 2019

Auslobung Daniel Gössler Belobigung

Ansprechpartner und Termine

Weitere Informationen/further information:
Bund Deutscher Architekten BDA
, Landesverband Berlin e.V.,
Mommsenstraße 64, 10629 Berlin, Germany,
T +49 (0)30-886 83 205, info@bda-berlin.de

Partner