Themen

AssistentIn des Kuratoriums gesucht

16. Mai 2017

Grafik: BDA Berlin
Grafik: BDA Berlin

Die BDA Galerie in Berlin sucht ab September 2017 eine/n engagierte/n AssistentIn des Kuratoriums
zur Unterstützung ihres kuratorischen Teams und für die Öffentlichkeitsarbeit.

Seit 2004 betreibt der Berliner Landesverband des Bundes Deutscher Architekten BDA in der Charlottenburger Mommsenstraße mit der BDA Galerie einen Ausstellungs- und Veranstaltungsort für den Qualitätsdiskurs in der Öffentlichkeit. Neben aktuellen Themen der Architektur, Landschaftsarchitektur und Städtebau widmet sich die BDA Galerie auch Fragestellungen der Interdisziplinarität und des Verhältnisses von Kunst und Architektur. Die Konzeption der verschiedenen Formate erfolgt durch ein offenes kuratorisches Team aus Verbandsmitgliedern.

Die kuratorische Assistenz beinhaltet folgende Aufgaben:

  • inhaltliche Mitarbeit
  • Teilnahme an den Sitzungen (1-2 mal/Monat) inkl. Vor- und Nachbereitung
  • Kontaktaufnahme, Koordination und Kommunikation
  • Terminabstimmung und Recherche
  • Produktionsbetreuung: Erstellung eines Jahresplans, Budgetverwaltung, Ausstellungsauf- und abbau, Veranstaltungsorganisation und -betreuung
  • Dokumentation + Blog
  • Verfassen von Pressemitteilungen/Koordination der Pressearbeit und Printmedien
  • Zeitaufwand: ca. 6-8 Std./Woche

Erwartet werden selbständiges Arbeiten, überdurchschnittliches Engagement, zeitliche Flexibilität sowie sicherer Umgang mit MS-Office und der Adobe Creative Suite.

Wir bieten Ihnen ein interessantes Tätigkeitsfeld im Austausch mit international agierenden KuratorInnen und ArchitektInnen.
Aussagekräftige Bewerbungen bis Freitag, 9. Juni 2017 bitte ausschließlich per Email an: info@bda-berlin.de

Weitere Informationen zur BDA Galerie Berlin finden Sie unter http://blog.bda-berlin.de/

Downloads